de
  • Nachhilfelehrer finden

Diese Kunstsprachen aus Filmen, Cartoons und Büchern solltest du Kennen

Elias Belaoucha
Elias Belaoucha

Autoren und Regisseure erfinden immer wieder komplette Sprachen, um die Welten, die sie erschaffen, möglichst realistisch zu gestalten. J.R.R. Tolkien machte es mit der elbischen Sprache vor. In Star Trek gibt es beispielsweise die klingonische Sprache und auch Game of Thrones kommt nicht ohne erfundene Sprache aus. Diese taufte George R.R. Martin auf den Namen Valyrisch.

Die Kunstsprachen von Der Herr der Ringe

Der Herr der Ringe kommt nicht nur mit einer erfundenen Sprache aus. In dem Fantasy-Epos, der die Geschichte von Mittelerde erzählt, tauchen zahlreiche verschiedene Spezies auf, die jeweils ihre eigene Sprache sprechen. So gibt es nicht nur die elbische Sprache, sondern auch eine Zwergensprache und die schwarze Sprache, die von den Anhängern Saurons gesprochen wird.

Doch insbesondere die Elbensprache, die J.R.R. Tolkien erfunden hat, findet unter Herr der Ringe-Fans großen Anklang und manche machen sich sogar die Mühe, diese zu erlernen. Genau genommen gibt es übrigens gar nicht die eine elbische Sprache, sondern zwei: Sindarin und Quenya, wobei die zweite die ältere ist. Die Schriftform der Sprache besteht aus wunderschönen Schriftzeichen. Die Sprache in Wort und Schrift kannst du, wenn du genügend freie Zeit hast, selbst erlernen.

Klingonisch - Eine Kunstsprache aus Star Trek

Auch der Science-Fiction-Epos Star Trek kommt nicht ohne erfundene Sprachen aus. Schließlich besuchen die Protagonisten hier zahlreiche fremde Planeten, in denen man unmöglich dieselbe Sprache sprechen kann. Besonders beliebt ist die klingonische Sprache, die du vielleicht schon von Sheldon Cooper aus The Big Bang Theory kennst.

Die Klingonische Sprache wird von den gleichnamigen Klingonen gesprochen, die in den Star Trek-Filmen eine wiederkehrende Rolle spielen. In der richtigen Welt sind es ein paar wenige Tausend, die das Klingonische erlernt haben.  Das ist nämlich sehr gut möglich. Es gibt ein vollständiges Wörterbuch und sogar ein Institut, das die Erhaltung der Sprache sicherstellt.

Die Game-of-Thrones-Sprache - Valyrisch

Das letzte Fantasy-Epos in diesem Dreierpack ist George R.R. Martins Game of Thrones, dessen TV-Serie im vergangenen Jahr die Ausstrahlung ihrer letzten Staffel zelebrierte. Die valyrische Sprache erfand Martin bereits für die Buchversion seines Epos.

Valyrisch wird von zahlreichen Charakteren in der Buch- und Fernsehserie gesprochen, genau genommen den Valyriern. Ähnlich wie die elbische Sprache von Tolkien ist auch das valyrische nicht nur eine Sprache, sondern vielmehr eine Sprachfamilie. In den Büchern tauchen unterschiedliche Dialekte bzw. Sprachen auf. In den Filmen hat sie der Linguist Peterson zu einer Sprache, dem Hoch-Valyrischen, vereint. Auch diese Sprache kannst du selbst erlernen.

Erlerne eine erfundene Sprache

Warum sollte man eigentlich eine erfundene Sprache erlernen? Zum einen kann es eine tolle Art sein, dich mit deiner Lieblingsserie, deinem Lieblingsfilm oder deinem Lieblingsbuch auseinanderzusetzen. Erlernst du ihre Sprachen kannst du noch tiefer in die von den Machern erschaffene Welt eintauchen und mehr über die Charaktere lernen.

Zum anderen kann uns das Erlernen einer erfundenen Sprache sehr viel über die Funktionsweise anderer, echter Sprachen lehren. Die oben genannten Sprachen haben keine Verwandten in der echten Welt, aber ihre Struktur basiert dennoch auf einer zusammenhängenden Logik und einem festen System. Lernen wir dieses zu verstehen, können wir auch den Aufbau anderer Sprachen leichter erschließen.

Sprache lernen

Elias Belaoucha

Mein Name ist Elias Belaoucha, ich bin 22 Jahre alt. Ich beherrsche 5 Sprachen: Deutsch, Englisch, Latein, Spanisch und Französisch. Ich arbeite gerne mit Texten.


Lika Gustin

Ich helfe den Lernenden gern bei allen Problemen und Fragen zur Sprache.

Nikol Toteva

Hallo! Ich bin Nikol. Meine Muttersprachen sind Deutsch und Bulgarisch. Ich spreche fließend Englisch und Französisch. Ich freue mich, wenn meine Kenntnisse jemandem helfen, Englisch zu lernen.

Emma Lang

Ich bin zweisprachig Deutsch und Englisch. Ich habe umfangreiche Erfahrung im Schreiben. Und ich freue mich, meine Gedanken hier zu teilen.