de
  • Tutor werden
  • Nachhilfelehrer finden

In der heutigen Zeit sind wir ständig an unseren Handys. Wir scrollen durch soziale Medien, nutzen Apps, um unsere Schritte zu zählen, unser Essen aufzuzeichnen und unseren Schlaf zu tracken. Wir spielen Spiele, hören Musik und arbeiten an unseren Handys. Haben Sie schon einmal in Erwägung gezogen, Ihr Handy für etwas Anderes zu verwenden und etwas zu lernen? Einige der besten Apps, die Sie herunterladen können, sind Sprach Lern Apps.

Mittlerweile gibt es ein ganzes Arsenal an Apps, die Ihnen dabei helfen können Spanisch zu lernen, weshalb es wiederum schwer ist, zu erkennen, welche wirklich benutzerorientiert sind. Wir werden uns 13 der besten Spanisch Lern Apps und deren Funktionen ansehen.

Was sind die besten Spanisch Lern Apps?

Duolingo

Eine der berühmtesten Sprachlernapps auf dem Markt ist Duolingo. Ich bin mir sicher, dass Sie deren Maskottchen mit Wiedererkennungswert, die grüne Eule, bereits kennen. Die App wurde dazu entworfen, um Lernen mit bunten, kurzen Spielen, die nur einige Minuten zum Abschließen brauchen, spaßig zu gestalten. Sie fühlt sich weniger wie eine strenge Lernapp an und der Wettbewerbsaspekt regt Sie dazu an, mehr zu spielen, um Ihre tägliche Serie zu erhalten oder in der Rangliste aufzusteigen.

Einer der größten Vorteile von Duolingo ist, dass es jede Menge Gratisinhalte gibt, auch wenn es bezahlte Abos für diejenigen gibt, die noch mehr herausholen möchten.

👍🏼 Die meisten Inhalte sind kostenlos.
👍🏼 Schnelle, spaßige Lernapp.

LiveXP

LiveXP erlaubt Ihnen, private Tutoren auf der ganzen Welt zu finden. Sie müssen sich dabei nicht für einen bestimmten Lehrer entscheiden, sondern können Ihren Tutor jederzeit und so oft Sie wollen wechseln, bis Sie die perfekte Person gefunden haben, um Ihre Spanisch-Ziele zu erreichen.

LiveXP — erhältlich auf iOS und Android — bietet Ihnen ein flexibles Abomodell, das Ihnen Zugang zu allen Tutoren und Sprachen auf der Plattform bietet. Unterrichtsstunden zu vereinbaren ist einfachen und kann in der App getan werden, genauso wie Verschiebungen oder Absagen. Sie müssen nichts buchen ohne mit dem Tutor gesprochen zu haben und können direkt mit diesem Kontakt aufnehmen, bevor Sie eine Einheit buchen. Apps für Videoanrufe oder Softwares sind nicht nötig, da LiveXP über einen hauseigenen Raum für Videoanrufe verfügt.

Sie und Ihr Tutor können während des Unterrichts Notizen machen und diese später in den Lektionsnotizen einsehen und Sie können sogar Wörter zu Ihrer Online-Vokabelliste hinzufügen. Eine spannende, neue Funktion von LiveXP ist der Vokabeltrainer. Der Vokabeltrainer ist ein unterhaltsames Spiel, in dem Sie die Wörter üben, die Sie gerade lernen. Neue Wörter fügen Sie zu „Mein Vokabular“ hinzu und dann beginnen Sie diese zu üben. Der Vokabeltrainer beruht auf einem Spaced-Repetition-Algorithmus für die beste Lernerfahrung. Außerdem wird es für Sie von Vorteil sein, wenn Sie Englisch lernen, weil es dafür bereits Wortfelder für Anfänger zu lernen gibt.

Auf LiveXP können Sie zudem jede Frage rund jm Spanisch in der Community stellen und kostenlose Hilfe von Tutoren bekommen.

👍🏼 Privatstunden von Zuhause.
👍🏼 Planung, Kommunikation und Unterricht finden auf der App statt.
👍🏼 Sie können mehrere Sprachen gleichzeitig lernen.
👍🏼 Ein Account kann für unterschiedliche Sprachen genutzt werden.

Clozemaster

Clozemaster ist eine App, die auf der Grundlage von Cloze-Tests, eine Art Sprachtest, in dem ein Wort in einem Satz versteckt oder entfernt wurde, funktioniert. Der Nutzer muss die Lücke mit dem richtigen Wort füllen. Clozemaster wird so entworfen, dass es wie ein Spiel aussieht und sich wie eines anfühlt, was Lernen spaßiger macht.

Sie können sich für die einfache Version im Multiple-Choice-Stil und mit mehreren Antwortmöglichkeiten oder die schwere Version mit Texteingabe entscheiden. Sie können sich auf Vokabeln, Hörverstehen oder Sprechen konzentrieren, oder aber den Fokus auf verschiedene Aspekte der Grammatik oder allgemeines Vokabular legen. Die App verwendet die gängigsten spanischen Wörter, sodass Sie die nützlichsten Ausdrücke lernen können. Darüber hinaus gibt es eine Radiofunktion, die Ihnen erlaubt, spanischen Vokabeln und deren Übersetzungen zu lauschen, während Sie etwas anderes tun. Und das Beste von allem: Clozemaster ist über weite Strecken kostenlos.

👍🏼 Spielähnliche Oberfläche.
👍🏼 Einzigartige Radiofunktion.

Die beste Spanisch Lern App für iPhone

Memrise

Memrise ist eine App, die dem Einprägen von Vokabeln durch Videos gewidmet ist. Der Videomodus ist in der App sowohl für Europäisches Spanisch als auch Mexikanisches Spanisch verfügbar und beinhaltet Videoclips von Muttersprachlern, die alltägliche Sprache nutzen.

Die App verfügt über Ausspracheübungen, damit Sie Ihr gesprochenes Spanisch üben können und beinhaltet sogar Offline-Funktionen für Android und iOS, sodass Sie immer und überall lernen können. Eine weitere Funktion ist der KI-Sprachpartner, mit dem Sie Sprechen üben können. Memrise kann auf mehreren Geräten genutzt werden und das Meiste ist komplett kostenlos, wobei es auch monatliche, jährliche und lebenslange Mitgliedschaften gibt.

👍🏼 Einfache, spaßige Videoclips.
👍🏼 Viele kostenlose Inhalte.

Die beste Spanisch Lern App für Kenntnisse auf Gesprächsniveau

Hellotalk

Haben Sie sich jemals gewünscht, dass Sie einfach mit einem spanischen Muttersprachler sprechen könnten? Die Absicht von Apps wie Hellotalk ist, Sie mit Sprachpartnern zu verbinden, sodass Sie echte Unterhaltungen mit einer echten Person, die Ihre Zielsprache als Muttersprache spricht, führen können. Sie können sich mit Nutzern über Direktnachrichten unterhalten, Momente im Newsfeed teilen und an Live-Streams teilnehmen, um noch mehr von Sprachexperten zu lernen. Es gibt Übersetzungsfunktionen und Untertitel, die es Ihnen einfacher machen, andere zu verstehen und sich selbst auszudrücken. Darüber hinaus hilft Ihnen die Korrekturfunktion dabei, aus Ihren Fehlern zu lernen.

Eine neue Funktion von HelloTalk, die erst in diesem Jahr hinzugefügt wurde, ist der Voiceroom, in dem Sie Diskussion lauschen, an diesen teilnehmen oder sogar eigene über Ihr Wunschthema veranstalten können. Die Hauptfunktionen der App sind kostenfrei, Extras sind bei den VIP-Accounts verfügbar.

👍🏼 Treffen Sie und unterhalten Sie sich mit spanischen Muttersprachlern.
👍🏼 Erinnert an soziale Medien, aber für Sprachunterricht.

Die beste App zum Spanischlernen

FluentU

FluentU ist eine Sprachlernapp, die Videos nutzt, um Nutzern beim Lernen zu helfen. Sie können Spanisch lernen, indem Sie echte Videos schauen, wie zum Beispiel Musikvideos, TV- und Filmausschnitte. Auf diese Weise sehen Sie die Anwendung der Sprache im echten Leben. Jedes Video hat interaktive Untertitel. Diese helfen Ihnen nicht nur das Gesprochene beim Schauen zu verstehen, sondern erlauben Ihnen auch, ein Wort anzuklicken und dessen Definition mit Beispielsätzen und weiteren Informationen zu sehen. Nach dem Ansehen eines Videos können Sie eine Aufgabe abschließen, die auf dem Inhalt des Videos basiert, um Ihr Verständnis zu überprüfen.

👍🏼 Reale Videos.
👍🏼 Interaktive Untertitel.
👍🏼 Aufgaben, um das Verständnis zu überprüfen.

Busuu

Busuu nutzt den Gemeinschaftssinn, um Nutzern beim Lernen zu helfen. Die App bietet interaktive Einheiten, die eine breite Auswahl an Themen wie Grammatik, Vokabeln und mehr abdecken. Verschiedene Stunden sind je nach Ihrem Niveau verfügbar. Sie können üben, indem Sie sich mit Muttersprachlern unterhalten, um sich schneller zu verbessern. Nutzer können Aufgaben abschließen, die dann von anderen Mitgliedern der Busuu-Community korrigiert werden.

Premium-Nutzer können sogar ein Spanischzertifikat verdienen, das zeigt, über welches Niveau sie nach dem Common European Framework of Reference for Languages (CEFR) verfügen. Während diese Zertifikate keine offiziellen Sprachqualifikationen darstellen, werden Sie dennoch weithin von Unternehmen auf der ganzen Welt als Sprachnachweis anerkannt. Dennoch ist es klug, sich im Vorfeld beim gefragten Unternehmen zu informieren, ob Sie einen formalen Test ablegen müssen, um Ihr Sprachniveau nachzuweisen.

👍🏼 Erwerb eines Zertifikats.
👍🏼 Lernen mit Community.

Rosetta Stone

Wenn Sie bereits Recherchen zu Sprachwebsites und Apps angestellt haben, sind Sie ohne Zweifel bereits auf Rosetta Stone gestoßen. Seit 1992, lange bevor die Entwickler der anderen Apps überhaupt geboren waren, gibt es sie schon. Begonnen hatte sie mit einer Sprach-CD, doch hat sich seither zu einem Computerkurs und eine Handy-App entwickelt. Das Ziel von Rosetta Stone ist es, Menschen dabei zu helfen, eine Sprache mit Geräuschen und Konzepten zu lernen und dabei auf Übersetzungen zu verzichten. Mit Erfolg und Bekanntheit geht die Möglichkeit, hohe Preise zu verlangen, einher. Deshalb sollten Sie sich bewusst sein, dass dies keine günstige Option ist und andere günstigere Optionen auf Sie warten, wenn Ihr Budget begrenzt ist.

👍🏼 Aussprache-Feedback.
👍🏼 Einheiten sind auf Sprechen ausgerichtet.
👍🏼 Kurze, 10-minütige Einheiten.

Apps zum Lernen von Spanischen Wörtern

Brainscape

Diese App beruht einzig und allein auf Karteikarten. Sie wissen schon, die Karten mit Wörtern drauf, mit denen Sie Memory spielen, bis Sie sich an alle erinnern können? Diese effektive Lernmethode wurde in eine Handy-App verwandelt, sodass Sie überall, wo Sie hingehen, Vokabeln lernen können. Die Brainscape App lässt Sie Ihre eigenen Karteikarten mit Ihren eigenen Definitionen von Wörtern erstellen. Der Algorithmus der App entscheidet darüber, wie oft Sie ein bestimmtes Wort sehen müssen, um es zu lernen, sodass Sie mehr Zeit auf die schwierigen Wörter verwenden.

Sie können Ihren persönlichen Interessen nach zwischen einer Vielfalt von Inhalten in der Bibliothek wählen. Sie können sogar mit einem Kartendeck spielen, das von anderen Nutzern für gemeinsames Lernen erstellt wurde. Die Kosten können in monatliche Zahlungen aufgeteilt werden, sodass Sie den Jahresbeitrag nicht auf einen Schlag bezahlen müssen.

👍🏼 Deckt viele Themen ab.
👍🏼 Erstellen Sie Ihre eigenen Karteikarten.
👍🏼 Spacing-Algorithmus fokussiert schwierige Wörter und verzichtet auf Wörter, die Sie bereits kennen.

Babbel

Babbel gibt vor, die erste Sprach Lern App der Welt zu sein, weshalb es kaum überraschend ist, dass sie von Millionen Nutzer weltweit genutzt wird. Die App nutzt empirisch belegte Methoden, um Nutzern dabei zu helfen, eine Sprache mit Echtwelt-Konversationen, Spielen und sogar Podcasts zu lernen. Es gibt daneben sogar Online-Unterricht. Sie können die App auf iOS und Android herunterladen und sich ganz einfach in Ihren Account einloggen, um auf einen Spanischkurs zuzugreifen. Nach einem kostenlosen Testzeitraum können Sie ein 3-, 6-, oder 12-monatiges Abo abschließen oder eine lebenslange Mitgliedschaft erwerben.

👍🏼 Die erste Spanisch Lern App.
👍🏼 Podcast-Funktion.
👍🏼 Verschiedene Typen von Einheiten verfügbar.

Mondly

Mondly brüstet sich mit seinen interaktiven Lerneinheiten mit einem Fokus auf Konversationen und nutzt seine Spracherkennungstechnologie, Vokabelaufgaben und Spiele, um das Lernen zu fördern. Die App ist einfach bedienbar und Einheiten dauern nur wenige Minuten. Die App verfügt über Grammatikmaterial und Konjugationstabellen sowie Ressourcen, um Ihnen beim Vokabellernen zu helfen. Mondly hat sowohl Augmented-Reality-Funktionen und Virtual-Reality-Technologie als auch einer Kinder-App, die darauf ausgerichtet ist, Kindern eine Sprache mit so viel Spaß beizubringen, dass sie gar nicht merken, dass sie gerade lernen. Mondly ist auch eine Unternehmenssoftware. Die Mondly App verfügt über monatliche, jährliche und lebenslange Abonnements.

👍🏼 AR- und VR-Technologie.
👍🏼 Kinderversion der App.
👍🏼 High-Tech-Einheiten.

Lingualia

Während die meisten Apps eine Vielzahl an Sprachpaaren anbieten, ist Lingualia einzig und allein auf Spanisch und Englisch ausgelegt. Die App macht von künstlicher Intelligenz Gebrauch, um Kurse an Ihr eigenes Spanisch-Niveau anzupassen und eine personalisierte Lernerfahrung zu schaffen. Neben der Hilfe von KI-Technologie können Sie auch mit echten Menschen kommunizieren, die sich mit Ihnen unterhalten oder beim Erlernen ihrer Muttersprache helfen können. Ihren Fortschritt können Sie in der App verfolgen und Ihr eigenes Tempo bestimmen bei Einheiten, die schon bei fünf Minuten beginnen.

👍🏼 KI-Technologie.
👍🏼 Personalisiertes Lernen entlang Ihrer Kenntnisse.

Großartige App zum Spanischlernen

SpanishDict

Wenn Sie eine Fremdsprache lernen, ist es unerlässlich, dass Sie Zugang zu einem Wörterbuch haben. Dieses kann Ihnen dabei helfen, die Übersetzung eines Wortes zu finden oder die Definition eines neuen Wortes zu suchen. Wenn Sie den unkonventionellen Lernweg online wählen, ist es nicht so einfach, immer ein Wörterbuch dabei zu haben, wenn Sie lernen. Stattdessen benötigen Sie Ihre eigene Wörterbuch-App, um Ihre Vokabel-Probleme zu lösen. SpanishDict ist eine spanische Wörterbuch-App, in der Sie nicht nur Wörter, sondern auch Konjugationen von spanischen Verben finden, ganz zu schweigen von den spaßigen Quizzes und Einheiten. Es gibt eine Wort-des-Tages-Funktion, die Ihnen jeden Tag des Jahres ein neues Wort beibringt, sowie viele Videos, die Ihnen bei der Aussprache helfen.

👍🏼 Wörterbuch zum Nachschlagen von Wörtern.
👍🏼 Hilfreiche Konjugationstabellen.

Was sind die besten Apps zum Spanischlernen für Anfänger?

Die besten Apps für diejenigen, die erst beginnen Spanisch zu lernen, sind diejenigen mit einem einfachen Konzept: Spiele spielen, Multiple-Choice-Fragen, Karteikarten und andere spaßige Wege, um allgemeines Vokabular zu lernen. Apps wie diese sind Duolingo, Brainscape und Clozemaster.

Was sind die besten Apps zum Spanischlernen für Fortgeschrittene?

Wenn Sie erst einmal die Grundlagen abgedeckt haben, sollten Sie einen Schritt weiter gehen und damit beginnen, spanischer Musik und Podcasts zu lauschen sowie Videos zu schauen. Deshalb sind Apps wie FluentU und Busuu gute Sprungbretter für fortgeschrittene Spanischlernende. Diese Apps setzen Sie schwierigem Vokabular aus und führen Grammatik-Einheiten ein, ohne Sie mit grammatikalischen Strukturen und Verbformen zu überfordern.

Was sind die besten Apps zum Spanischlernen für Experten?

Wenn Sie schneller im Spanischen fortschreiten wollen oder müssen oder sobald Sie ein gutes Grundlagenwissen erworben haben, sollten Sie erwägen, Privatstunden in einer App wie LiveXP zu nehmen. Einzelunterricht befähigt Sie an Bereichen zu arbeiten, in denen Sie die größten Schwierigkeiten erfahren und Ihr Tutor kann Ihnen an Ihre Bedürfnisse angepasste Einheiten bieten.

Wie bauen Sie eine Sprachlern-Gewohnheit auf?

Wie bei jeder Gewohnheit müssen Sie diszipliniert sein. Ich empfehle Ihnen, dass Sie sich einen Alarm auf dem Handy stellen, der Sie jeden Tag zur selben Zeit an Ihren Spanischunterricht erinnert. Unterrichtsstunden zu buchen macht es einfacher dranzubleiben und Ihren Fortschritt mit Freunden auf Sprachaustausch-Apps zu teilen, schafft Verbindlichkeit und kann Sie zum Weitermachen motivieren.

Die beste Zeit Spanisch zu üben ist eine Zeit, zu der Sie immer dasselbe tun, wie zum Beispiel das Frühstück oder der tägliche Weg zur Arbeit oder aber vor dem Schlafengehen. Viele arbeitende Erwachsene haben unterschiedliche Routinen und gar keine an Wochenenden. Erwägen Sie deshalb an Samstagen und Sonntagen eine andere Zeit zu wählen.

Wie wählen Sie eine Spanisch Lern App aus?

Es gibt mehrere Faktoren, die Sie in Betracht ziehen sollten, wenn Sie sich für den Download einer App entscheiden. Die App sollte mit Ihren persönlichen Bedürfnissen, Zielen und Lernstil übereinstimmen. Manche Apps bieten nur die beliebtesten Sprach-Paarungen an, aber wenn Sie gerne Spanisch lernen würden, sollte das kein Problem sein, da das eine der meistgelerntesten Sprachen der Welt ist.

Legen Sie zuerst Ihre Ziele fest. Wenn Sie rasch Fortschritte erzielen müssen, sollten Sie sich auf Privatstunden oder Apps konzentrieren, die Ihnen erlauben, direkt mit Muttersprachlern zu kommunizieren. Echte Konversationen erlauben Ihnen, Ihr Spanisch am schnellsten zu verbessern, insbesondere, wenn Sie sich mit einem erfahrenen Tutor unterhalten.

Finden Sie als nächstes heraus, was Ihr bevorzugter Lernstil ist. Wenn Sie durch Hören lernen, sollten Sie Videos schauen, Radio hören und Podcasts lauschen, um unterwegs zu lernen. Wenn Sie sitzen und schreiben müssen, um Wörter aufzunehmen, sollten Sie eine App wählen, in der Sie schreiben oder Lücken füllen müssen. Wenn Sie sich auf kinetisches Lernen konzentrieren oder einfach Spaß haben wollen, können Sie Spiele in einer der Spielen ähnelnden Apps spielen.

Wenn Sie sich entscheiden, für eine App zu zahlen, möchten Sie wahrscheinlich das Meiste aus Ihrem Geld herausholen. In diesem Fall sollten Sie sich für die App mit den meisten Funktionen entscheiden. Diese können verfügbare Aufgaben, angebotene Einheiten, die Interaktivität, erfahrene Tutoren, ein Feedbacksystem oder einen Gemeinschaftssinn umfassen.

Vergessen Sie nicht, dass Ihre Spanisch-Einheiten zu Ihrem Lebensstil passen müssen. Überprüfen Sie deshalb die Flexibilität Ihrer App. Wenn Sie dafür bestraft werden, wenn Sie einen Tag verpassen, sollten Sie auf eine App mit Streak-Funktion verzichten. Wenn Sie Einzelunterricht bevorzugen, sollte die App Ihnen ermöglichen, diese Einheiten ohne Einschränkungen um Ihren Beruf und Ihr Privatleben herum zu buchen, und kurzfristige Absagen erlauben, wenn einmal etwas dazwischen kommt.

Erleben Sie volle Flexibilität mit der LiveXP-App. Lernen Sie Spanisch nach Ihrem eigenen Zeitplan.

Werfen Sie immer einen Blick auf Kundenerfahrungen im Apple App Store und im Google Play Store. Diese werden Ihnen zeigen, ob Nutzern die App gefällt und Sie können deren Meinungen zu bestimmten Aspekten der App wie der Benutzerfreundlichkeit, Einfachheit, Spaßfaktor, Lerneffizienz und vielen mehr heranziehen.

Es gibt keinen besseren Zeitpunkt als jetzt. Deshalb ist der beste Weg, um herauszufinden, ob eine App zu Ihnen passt, sie herunterzuladen und auszuprobieren! Bei kostenpflichtigen Abonnements winken kostenlose Testzeiträume. Viele Apps bieten eine Testversion an, die einige Tage oder bis zu einem Monat dauern kann. Auf diese Weise können Sie Spiele spielen,Videos ansehen, mit der Community chatten und ein Gefühl für die App bekommen, ohne eine finanzielle Abhängigkeit einzugehen. Wenn Sie mit Ihrer App-Wahl unzufrieden sind, sollten Sie nicht vergessen, Ihr Abo zu kündigen, bevor der Testzeitraum vorüber ist, um unbeabsichtigte Kosten für den ersten Monat zu verhindern.

Die besten Spanisch Lern Apps

Dank all dieser modernen Lernwerkzeuge, ist der Erwerb von Fremdsprachen längst nicht mehr langweilig und lästig. Am Ende ist die beste App zum Spanischlernen diejenige, die am besten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse, Vorlieben und Ziele zugeschnitten ist. Finden Sie, was zu Ihnen passt und Sie werden sich in Nullkommanichts mit Fremden vor der Sagrada Família unterhalten oder Cocktails in Cancún bestellen.

Spanische SpracheSprache lernen

Lerne Englisch mit dem Personalisierten Lernpfad und KI-Übungseinheiten
learning path Starten Sie kostenlos
learning path