de
  • Tutor werden
  • Nachhilfelehrer finden

Die beliebtesten Verabschiedungen, die wir immer wieder von spanischsprachigen Personen in Filmen oder Fernsehsendungen hören, sind „Adiós“ und „Chao“, die Entsprechungen des englischen „Goodbye“ und „Bye“.

Ist „Adiós“ formell oder informell? Es ist beides, Sie können es also verwenden, wann immer Sie wollen. Und was ist mit „Chao“? Dieses ist informell und kann unter Freunden verwendet werden.

Jetzt kommt der lustige Teil: die Verabschiedung mit dem Wort „hasta“.

„Hasta luego“, „hasta pronto“, und mehr Sätze mit „hasta“

„Hasta“ hat mehrere Dutzend Übersetzungen, aber wenn es um Verabschiedungen geht, wird es meist mit „bis“ übersetzt. Sie können einen beliebigen Tag, ein Datum oder eine unbestimmte Zeitspanne (z. B. „nächstes Mal“) an dieses Wort anhängen und es für einen Abschied auf Spanisch verwenden.

¡Hasta pronto! - Bis bald!
¡Hasta el miércoles! - Wir sehen uns am Mittwoch!
¡Hasta la vista! - Bis zum nächsten Mal, wenn wir uns sehen!
¡Hasta mañana! - Wir sehen uns morgen!
¡Hasta nunca! - Wir sehen uns nie!
¡Hasta ahora! - Wir sehen uns in einer Minute!
¡Hasta el próximo domingo! - Wir sehen uns nächsten Sonntag!
¡Hasta el próximo año! - Bis zum nächsten Jahr!

Die gebräuchlichste formale Verabschiedung im Spanischen ist „Hasta luego“, was „bis später“ bedeutet. Es ist wichtig zu wissen, dass dieser Satz auch dann verwendet wird, wenn man die Person vielleicht nie wieder sieht.

Wenn Sie sich jedoch die am häufigsten verwendete informelle Verabschiedung im Spanischen merken wollen, ist es neben Chao „Nos vemos“, was „Wir sehen uns“ bedeutet. Es wird normalerweise zu Kollegen, Familie oder Freunden gesagt.

Wie sagt man „Tschüss“ in spanischen Briefen

Die förmlichste Form der Kommunikation wird in Briefen verwendet. Wenn Sie an einen offiziellen Vertreter eines Unternehmens oder an jemanden, den Sie noch nicht kennen, schreiben, sollten Sie eine der folgenden Formulierungen verwenden:

  • Le saludo atentamente – Mit freundlichen Grüßen.
  • Muy atentamente – Herzliche Grüße.

Eine andere Art, sich auf Spanisch zu verabschieden, ist „En espera de su respuesta“, was so viel bedeutet wie „Ich warte auf Ihre Antwort“.

Wenn Sie einen Brief an jemanden schreiben, den Sie bereits kennen und zu dem Sie eine weniger formelle Beziehung haben, können Sie schreiben:

  • Reciba un cordial saludo de mi parte – Bitte nehmen Sie meine herzlichen Grüße entgegen.
  • Un cordial saludo – Viele Grüße.

Denken Sie auch daran, dass Sie sich nicht formell oder informell auf Spanisch verabschieden müssen, wenn Sie einfach nur einen guten Tag wünschen. Hier sind wir also und wünschen Ihnen ¡que tenga un buen día!

Spanische Sprache

Lerne Englisch mit dem Personalisierten Lernpfad und KI-Übungseinheiten
learning path Starten Sie kostenlos
learning path