de
  • Nachhilfelehrer finden

Die Steigerung der Adjektive im Englischen. Was gibt es zu beachten?

Außerdem wird eine Steigerung verwendet, wenn man den Grad des Adjektivs wissen möchte. Es gibt 3 Steigerungsformen im Englischen.

Lika Gustin
Lika Gustin

Warum benötigt man eine Steigerung der Adjektive im Englischen?

Eine Steigerung wird dann benötigt, wenn man Sachen miteinander vergleichen möchte. Außerdem wird eine Steigerung verwendet, wenn man den Grad des Adjektivs wissen möchte.

Es gibt 3 Steigerungsformen im Englischen.

  • Grundform (niedrigste Stufe) Beispiel: Small
  • Komparativ (die Stufe über der Grundform) Beispiel: Smaller
  • Superlativ (die höchste Stufe) Beispiel: Smallest

Die Grundform des Adjektivs im Englischen

Die Grundform ist das Adjektiv ohne eine Veränderung.

Mit der Grundform kann man eine Gleichheit oder eine Ungleichheit ausdrücken.

Beispiele bei denen Adjektive verwendet werden, um Gleichheiten auszudrücken:

She is as tall as Mary.
He is as smart as Alfred.
Mark is as strong as Billy.

Beispiele bei denen Adjektive verwendet werden, um Ungleichheiten auszudrücken:

Anna is not as clever as Samantha.
Billy is not as heavy as George.
Fred is not as smart as Tom.

Der Komparativ des Adjektivs im Englischen

Der Komparativ wird verwendet, um eine Überlegenheit auszudrücken. Deswegen wird er immer nur dann eingesetzt, wenn eine Ungleichheit ausgedrückt werden muss.

Es gibt 3 Möglichkeiten, den englischen Komparativ zu bilden.

  • Indem man zur Endung des Adjektivs ein „-er“ hinzufügt.
  • Durch die Hinzufügung von „more“ vor dem Adjektiv.
  • Mittels der unregelmäßigen Steigerungsform.

Beispiele, wobei Ungleichheiten mittels des Komparativs ausgedrückt werden:

He is wealthier than I am.
He is smarter than they are.
She is taller than her younger sister.

Englischer Komparativ: Steigerung Adjektiv plus “-er”

Das Adjektiv in der Grundform wird in den Komparativ umgewandelt, indem ein „-er“ zu der Grundform hinzugefügt wird.

Wann wird die Steigerung mit „-er“ bei englischen Adjektiven angewendet?

  • Bei einsilbigen Adjektiven
  • Bei zweisilbigen Adjektiven welche die Endungen „-er“, „-le“, „-e“, „-ow“, und „-y“ haben.

Beispiele:

He is cleverer than her.
She is taller than him.
She is slower than him.

Es gibt aber ein paar Punkte, die hierbei beachtet werden müssen.

Die Verdoppelung von Konsonanten

Wenn die folgenden Kriterien auftreten

  • Das Adjektiv ist einsilbig
  • Das Adjektiv endet auf einem einzigen Konsonanten
  • Das Adjektiv steht hinter einem einzigen Vokal

dann wird die letzte Konsonant beim Komparativ verdoppelt.

Beispiele:

He is madder than her. (mad wurde zu madder)
She is sadder than him. (sad wurde zu sadder)
It is hotter today than yesterday. (hot wurde zu hotter)

Adjektive, die mit einem Konsonanten und „-y“ enden

Hier wird das „-y“ zu einem „-ier“.

Beispiele:

This exercise is easier than the previous one. (easy wurde zu easier)
She is prettier than her older sister. (pretty wurde zu prettier)
I am happier today than I was yesterday. (happy wurde zu happier)

Adjektive mit der Endung „-e“

Endet ein Adjektiv auf „-e“, dann wird einfach ein „-r“ angehängt.

Beispiele:

This mountain is larger than the other one. (large wurde zu larger)
The previous teacher was nicer than the current one. (nice wurde zu nicer)
This exercise is simpler than the previous one. (simple wurde zu simpler)

Englischer Komparativ: Steigerung mit „more“

Das Adjektiv in der Grundform wird mittels „more“ in den Komparativ verwandelt.

Wann wird die Steigerung mit „more“ bei englischen Adjektiven angewendet?

  • Bei Adjektiven, die mehr als zwei Silben haben.
  • Bei zweisilbigen Adjektiven, die nicht die Endungen „-er”, „-le”, „-ow”, „-y” haben.

Beispiele:

He is more confident today than he was last year.
This task is more dangerous than the previous one.
She looks more beautiful than she did last week.

Unregelmäßige Steigerungen im englischen Komparativ:

Grundform

Komparativ

Many

More

Well

Better

Little

Smaller

Bad

Worse

Der Superlativ des Adjektivs im Englischen

Der Superlativ ist die zweite und höchste Steigerung des Adjektivs. Auch hier wird er immer nur dann eingesetzt, wenn eine Ungleichheit ausgedrückt werden muss.

Der englische Superlativ kann durch 3 unterschiedliche Methoden gebildet werden.

1.       Indem man ein „-est“ an das Adjektiv anhängt.

2.       Durch die Hinzufügung von „most“ vor dem Adjektiv.

3.       Mittels der unregelmäßigen Steigerungsform

Englischer Superlativ: Steigerung Adjektiv plus “-est”

Bei all den Adjektiven, die beim Komparativ die Endung „-er“ erhalten haben, ersetzt man beim Superlativ einfach das „-er“ mit „-est“.

Beispiele:

Komparativ

Superlativ

I am bigger than them.

I am the biggest.

He is shorter than his brother.

He is the shortest.

They are smarter than the others.

They are the smartest.

Englischer Superlativ: Steigerung mit „most“

Um den Komparativ, der mittels „more“ gebildet wurde, in den Superlativ umzuwandeln muss man einfach nur das „more“ mit „most“ ersetzen.

Beispiele:

Komparativ

Superlativ

He is more confident than his brother.

He is the most confident.

She is more beautiful than her sister.

She is the most beautiful.

This exercise is more confusing than the last one.

This exercise is the most confusing.

Unregelmäßige Steigerungen im englischen Superlativ:

Komparativ

Superlativ

More

Most

Better

Best

Worse

Worst

Elder

Eldest

EnglischEnglische Grammatik

Lika Gustin

Ich helfe den Lernenden gern bei allen Problemen und Fragen zur Sprache.


Lika Gustin

Ich helfe den Lernenden gern bei allen Problemen und Fragen zur Sprache.

Nikol Toteva

Hallo! Ich bin Nikol. Meine Muttersprachen sind Deutsch und Bulgarisch. Ich spreche fließend Englisch und Französisch. Ich freue mich, wenn meine Kenntnisse jemandem helfen, Englisch zu lernen.

Geoffrey Mutie

Ich bin Geoffrey! Ich suche ständig nach neuen Möglichkeiten, verschiedene Fähigkeiten zu verbessern, besonders solche, die Menschen meiner Meinung helfen, professionell aufzutreten.