de
  • Tutor werden
  • Nachhilfelehrer finden

Wenn Sie ein Liebesgedicht schreiben oder Ihrer Seelenverwandten Ihre Liebe verkünden, sollten Sie einige englische Redewendungen in petto haben, um Ihre Geliebte so richtig zu beeindrucken. In der Lage zu sein, englische Ausdrücke zu benutzen, verbessert Ihre Sprachkenntnisse immens und hilft Ihnen dabei, wie ein Muttersprachler zu klingen.

Redewendungen über Liebe

Fall in Love

Beginnen wir mit dem Wichtigsten von allem: to fall in love. In mehreren Sprachen und auch im Englischen sagt man, dass man in Liebe „fällt“. Der Ausdruck rührt höchstwahrscheinlich von der unvorhersehbaren und unbestimmbaren Natur romantischer Gefühle. Der Begriff fängt die Vorstellung davon ein, dass es sich bei der Liebe um einen emotionalen Stoß ins kalte Wasser handelt, den wir wie einen echten Stoße weder kontrollieren oder vorhersehen können. Dies unterstreicht die Spontanität und Unberechenbarkeit menschlicher Beziehungen.

I think I’m falling in love with her.

Fall head over heels in love

Hierbei handelt es sich um eine Variation der vorangegangenen Redensart falling in love, aber mit einiger Übertreibung. Die Vorstellung davon, so hart zu fallen, dass man sich überschlägt, zeigt die Macht und die Plötzlichkeit des Gefühls und sorgt außerdem für eine Pointe.

He hasn’t stopped talking about her, he’s fallen head over heels in love.

Love at first sight

Glauben Sie an Liebe auf den ersten Blick? Davon redet man, wenn Sie sich in eine Person verlieben, wenn Sie sie zum ersten Mal treffen.

I knew she was going to be my wife the second I laid eyes on her. It was love at first sight.

Love is blind

Dieser Ausdruck hat in den letzten Jahren dank der gleichnamigen TV-Serie an Popularität gewonnen. Diese Redensart bezieht sich auf die Vorstellung davon, jemanden für seine Persönlichkeit, statt für sein Erscheinungsbild zu lieben. Demnach kann wahre Liebe nicht nach dem Aussehen bewertet werden, da Liebe nicht sehen kann, ergo, „love is blind“.

He’s not my usual type, but maybe love really is blind.

Redewendungen über Liebe und Beziehungen

Puppy Love

Dieser Ausdruck wurde durch einen berühmten Song aus den 1960ern berühmt gemacht, der seither von vielen Künstlern neu aufgelegt wurde. Puppy love bezieht sich dabei auf die Liebe zwischen Teenagern oder auf die erste Liebe, bei der es sich oft eher um eine Schwärmerei handelt. Dieser Art Beziehung mit intensiven Gefühlen und starkem Verlangenmangelt es an der Hingabe und Reife einer erwachsenen Beziehung und dauert oft nur kurz an.

My sister and her boyfriend have a bad case of puppy love.

To be smitten

Diese Redensart leitet sich aus dem mittelenglischen Wort „smitten“ ab, welches schlagen oder treffen bedeutet. Der Ausdruck „to be smitten“ wird oft genutzt, um den Zustand starker Schwärmerei oder Faszination von einer Person oder einer Sache zu beschreiben. Er vermittelt ein Gefühl starker Hingezogenheit oder starken Verliebtseins, als wäre man von seinen Gefühlen „getroffen“ oder „zurückgeschlagen“ worden.

He thinks the world of her, he’s totally smitten.

Love birds

Der Ausdruck „love birds“ stammt aus dem Kennenlernverhalten bestimmter Vogelarten. Diese Vögel, wie z. B. manche Arten von Papageien und Tauben zeigen oft liebevolles Verhalten, indem sie einander putzen, nah beieinander sitzen oder im Chor singen. Diese Redensart ist eine Metapher dafür, wie sich ein Paar ähnliche Gesten von Nähe, Zuneigung und Harmonie in der Beziehung präsentiert. Es handelt sich dabei um eine charmante Art zu sagen, wie eng zwei Personen miteinander verbunden sind, und wieviel Hingabe sie füreinander zeigen, ganz wie ihre Gegenstücke aus der Vogelwelt.

Look at those love birds, they can’t keep away from each other!

Redewendungen über Liebe und Dating

Set people up

Sie kennen die Redensart „set somebody up“ vielleicht schon als „jemanden eine Straftat anhängen“, aber das ist nicht die einzige Bedeutung. „To set people up“ kann ebenso bedeuten, dass Sie zwei Personen mit der Absicht einander vorzustellen, dass sie ein Paar werden. Um Leute zu verkuppeln, können Sie beispielsweise ein Blind Date organisieren.

I think she’d get on really well with my brother. I’m going to set them up.

Blind date

Um ein Blind Date handelt es sich, wenn Sie im Voraus nicht sehen können, bei wem es sich bei Ihrem Date handelt. Diese romantische Begegnung mit einem Fremden wird oft von gemeinsamen Freunden organisiert, die der Meinung sind, dass beide Personen gut miteinander klarkommen würden und sie deswegen verkuppeln möchten.

We met on a blind date and have been together ever since.

Be an item

Wenn sich zwei Personen in einer romantischen Beziehung befinden, sagt man, dass sie ein „item“ sind. Der Begriff „item“ bezieht sich ursprünglich auf ein individuelles Objekt, wobei in dieser figurativen Verwendung ebenfalls von einem Paar gesprochen wird, das immer beieinander ist und deswegen als Eins gilt. Heutzutage ist das eine sehr geläufige Form, um Personen in der Kennenlernphase oder in einer Beziehung zu beschreiben.

Luke and Samantha are an item now, although they haven’t told everyone yet.

Hold a flame for someone

Diese Redensart bezieht sich auf das Gefühl der Liebe oder Zuneigung zu einer Person, mit der Sie keine romantische Beziehung pflegen. Im gleichen Sinne können die Gefühle einseitig sein. Wenn Sie für jemanden „eine Flamme halten“, behalten Sie diese Gefühle in der Regel für sich.

She won’t admit it, but I think she holds a flame for Paul.

Romantische Redewendungen über Heirat

The honeymoon period

Der Begriff „honeymoon period“ bezieht sich auf die Phase zu Beginn einer Ehe, in der die frisch Verheirateten auf eine romantische Reise, die Flitterwochen, gehen. Heutzutage wird der Begriff nicht nur für Verheiratete, sondern für sämtliche Beziehungen benutzt. Diese frühe Phase einer Beziehung besticht durch intensive Gefühle der Leidenschaft und der Begeisterung. In dieser Phase fühlen sich Paar einander näher, während sie einander besser kennenlernen und mehr über ihre Verbindung erfahren. Diese Gefühle können zurückgehen oder sich zumindest stabilisieren, wenn die Beziehung fortschreitet.

They’ve seen each other every day for a month, but we’ll see if it lasts after the honeymoon period.

Pop the question

„Popping the question“ bezieht sich auf den Kniefall einer Person und dessen Anhalten um die Hand seiner Partnerin. Das Wort „pop“ weist in diesem Kontext auf eine plötzliche, unerwartete Handlung hin, da Heiratsanträge oft eine Überraschung sind.

They’re going to Paris, and he’s going to pop the question under the Eiffel Tower.

Tie the knot

Nach „pop the question“ folgt als nächster Schritt „tie the knot“. Damit ist die Hochzeit gemeint. Das Binden eines Knotens vermittelt die Vorstellung einer starken und sicheren Verbindung. Dieser Ausdruck stammt wahrscheinlich von den keltischen Handfasting-Zeremonien ab. Bei diesem traditionellen Hochzeitsritual wurden die Hände eines Paares mit Fäden und Schleifen miteinander verbunden, um die Hingabe einer Person für eine andere zu symbolisieren.

I can’t believe they’re tying the knot. I thought they had only just met.

Liebes-Redewendungen für Ihre Liebste

Anbei einige lustige und süße Bezeichnungen für Ihre Partnerin:

My one true love

Während es sich bei diesem Ausdruck nicht um eine Redensart im eigentlichen Sinne handelt, ist er doch eine sehr beliebte Art, den wichtigsten romantischen Partnern im Leben einer Person zu beschreiben. Der Ausdruck kann auch spaßeshalber für eine Person verwendet werden, die Ihnen nahesteht oder ernsthaft für den romantischen Partner verwendet werden und auf die Vorstellung Bezug nehmen, dass man nur einen echten Seelenverwandten hat. Ein anderer ähnlicher Ausdruck ist „my one and only“.

Sabrina, you’re everything I need and more, you’re my one true love.

The love of my life

The love of my life ist eine weitere nette Art, um die Person zu beschreiben, mit der man sein Leben verbringen will. Genauso wie „one true love“ beschreibt es die Vorstellung, dass man eine Beziehung im Leben pflegt, die stärker als alle anderen ist.

I’ve never known a feeling like this, I think she’s the love of my life.

The one that got away

Diese Redensart beschreibt im Kontext von Beziehungen eine Person, mit der man eine romantische Beziehung hätte pflegen können, es aber aus irgendeinem Grund nicht tat. Die Redensart kann auch für Personen verwendet werden, mit denen man tatsächlich eine Beziehung hatte, die aber nicht lange hielt. Unter Umständen haben Sie noch Gefühle für diese Person oder fragen sich, was hätte sein können, wenn die Umstände anders gewesen wären.

If I hadn’t moved away, who knows what could’ve happened? For me, he’s the one that got away.

My heart and soul

Dieser metaphorische Ausdruck ist eine weitere kreative Art, sich auf seine Partnerin oder Freundin zu beziehen. Dabei handelt es sich um eine figurative Art, starke Gefühle, Abhängigkeit und Hingabe zu einer anderen Person zum Ausdruck zu bringen. Wenn sie Ihr „Herz“ und Ihre „Seele“ ist, ist diese Person ganz einfach ein Teil von Ihnen und wird immer bei Ihnen sein.

I can’t imagine life without him, he’s my heart and soul.

Other half

Ihre andere Hälfte ist die Person, die die Hälfte Ihrer Existenz ausmacht – im metaphorischen Sinne zumindest. Diese Metapher drückt aus, dass eine Person ein unverzichtbarer Teil Ihres Lebens ist, weil sie Sie vervollständigt. Eine nettere Variation dieser Redensart ist „my better half“, die nicht nur zum Ausdruck bringt, dass Ihr Partner Sie vervollständigt, sondern auch der bessere Teil von Ihnen ist. Diese Aussage kann humorvoll, aber auch ernst gemeint sein.

I’m going out with my other half, just the two of us, for a change.
I’d like to introduce you to my better half, Annabel.
EnglischRedewendungen & Ausdrücke

Lerne Englisch mit dem Personalisierten Lernpfad und KI-Übungseinheiten
learning path Starten Sie kostenlos
learning path