de
  • Tutor werden
  • Nachhilfelehrer finden

Wenn man einen Witz in einer anderen Sprache erzählen oder sogar verstehen will, muss man die Sprache in der Regel ein wenig beherrschen. Natürlich kommt es bei einem englischen Witz auch darauf an, dass er richtig erzählt wird. Ebenso ist es wichtig, ein gewisses Sprachverständnis zu erlangen, um die doppelte Bedeutung eines Witzes zu verstehen.

Britischer Humor vs. amerikanische Witze: Wie ist ein englischsprachiger Witz aufgebaut?

Die Briten lieben ironische Ausdrücke, manchmal begleitet von Selbstironie. Das zeigt sich auch in britischen Unterhaltungssendungen, wo es immer wiederzufinden ist. Auch Sarkasmus spielt in britischen Witzen eine große Rolle, und diese können manchmal recht wild sein.

Im Gegensatz dazu ist der amerikanische Humor oft situationsbezogen, direkter und in der Regel sehr unkompliziert. Aber all diese Unterscheidungen mögen sich nur als Haltepunkte darstellen und bedeuten nicht das Ende der Fahnenstange des Humors. Denn letztlich verändert sich dieser immer und ist auch sehr persönlich.

Englischer Witz mit deutscher Übersetzung

Witz 1

Mike is addressed by the lifeguard in the public swimming pool. „You're not allowed to pee in the pool,“ says the lifeguard. „But everyone pees in the pool,“ says Mike. „Maybe,“ answers the lifeguard, „but not from the diving board!“

Übersetzung: Mike wird vom Bademeister im öffentlichen Schwimmbad angesprochen. „Man darf nicht ins Becken pinkeln“, sagt der Bademeister. „Aber jeder pinkelt ins Becken“, sagt Mike. „Mag sein“, antwortet der Bademeister, „aber nicht vom Sprungbrett aus!“

Witz 2

Woman: „Is that my train?“ Stationmaster: „No, it belongs to the railway company.“ Woman: „Stop joking. I was wondering if I could take this train to Moskau.“ Stationmaster: „No, lady, I'm afraid it's too heavy.“

Übersetzung: Frau: „Ist das mein Zug?“ Bahnhofsvorsteher: „Nein, er gehört der Eisenbahngesellschaft.“ Frau: „Machen Sie keine Witze. Ich wollte fragen, ob ich diesen Zug nach Moskau nehmen kann.“ Bahnhofsvorsteher: „Nein, Madam, ich fürchte, er ist zu schwer.“

Erklärung: Im Englischen kann take auch packen, greifen, aufheben bedeuten. Somit erhält der Witz seine Pointe.

Der Flat Joke in Englisch: Nicht besonders lang und etwas tief

Witz 1:

„What do you do if you are driving your car in central London and you see a spaceman?“

„Park in it, of course“

Übersetzung:  „Was tun Sie, wenn Sie mit Ihrem Auto im Zentrum Londons unterwegs sind und einen Raumfahrer sehen?“

„Natürlich darin parken.“

Erklärung: Im Englischen kann man „space“ auch für Raum benutzen und „man“ auf eine Person beziehen. So wird im Witz mit dem ähnlich klingenden spaceman und space, (man) gespielt.

Witz 2:

Teacher: „You missed school yesterday, didn’t you?“ Student: „Not very much!“

Übersetzung: Lehrerin: „Du warst gestern nicht in der Schule, stimmt's?“ Schüler: „Nicht sehr viel!“

Erklärung: Missed steht im Englischen entweder für verpasst oder vermissen. Der Schüler hat sich witzigerweise für vermissen entschieden, obwohl der Zusammenhang eher verpasst als Grund hätte angegeben.

Witz 3:

Man in a Restaurant: „Waiter, there's a dead fly in my soup!“

Waiter: „Yes, sir, it's the hot water that kills them.“

Übersetzung: Mann in einem Restaurant: „Herr Ober, da ist eine tote Fliege in meiner Suppe!“

Kellner: „Ja, Sir, das heiße Wasser tötet sie.“

Das Wort im Mund umdrehen: Wortwitze auf Englisch:

Das Wortspiel oder der Wortwitz (auch puns genannt) zeichnet sich meist durch seine doppelte Bedeutung aus. Sie sind oft leicht zu merken und können auch recht schnell erzählt werden.

Witz 1:

„Did you hear about the guy whose whole left side was cut off? He’s all right now.“

Übersetzung: „Hast du von dem Kerl gehört, dem man die ganze linke Seite abgetrennt hat? Ihm geht es jetzt gut, er is nun all right (ganz rechts).“

Das Wortspiel entsteht durch das Wort alright (in Ordnung) wird aber sozusagen ersetzt durch all right (ganz rechts, da der Kerl keine linke Seite mehr hat).

Witz 2:

„Two antennae were on a roof. They fell in love and got married. The service wasn’t great, but the reception was excellent.“

Übersetzung: „Zwei Antennen waren auf einem Hausdach. Sie verliebten sich und heirateten. Der Service war nicht besonders gut, doch der Empfang war hervorragend.“

Das Wortspiel kommt dadurch zustande, dass hier zwei Bedeutungen ausgetauscht werden können (service = Dienst / reception = Empfang). Doch in diesem Zusammenhang haben die Begriffe im Grunde eine andere Bedeutung (service = Hochzeitszeremonie / reception = Hochzeitsempfang).

Aufgrund der möglichen Doppelbedeutung kann der vorangegangene Satz von den Antennen, die heiraten, ein Wortspiel und damit einen Wortwitz auslösen.

Typisch britischer Humor: Witze aus England

Typisch britisch ist manchmal trocken, manchmal frech und oft um die Ecke gedacht. Die folgenden Witze bedürfen jedoch keiner Erklärung, die Übersetzung lässt Sie den Witz bereits verstehen.

Witz 1:

„This isn’t an office, it’s hell with fluorescent lighting.“ „Ohhh, let me turn on the part of my brain that gives a damn.“

Übersetzung: „Das ist kein Büro, das ist die Hölle mit Neonlicht.“

„Moment, lass mich den Teil meines Gehirns einschalten, dem das nicht scheißegal ist.“

Witz 2:

„What do you get when you cross a teacher with a vampire? Lots of blood tests.“

Übersetzung: „Was bekommt man, wenn man einen Lehrer mit einem Vampir kreuzt? Jede Menge Bluttests.“

Witz 3:

Two old men, Marty and Frank, were sitting next to each other on the London subway. Their hearing isn't good. Marty mutters: „Is this Wembley?“ „No“, says Frank, „it's Thursday.“ Marty answers: „OK then, let's find a pub and have a drink.“

Übersetzung: Zwei alte Männer, Marty und Frank, saßen nebeneinander in der Londoner U-Bahn. Sie hören nicht mehr so gut. Marty murmelt: „Ist das Wembley?“ „Nein“, sagt Frank, „es ist Donnerstag.“ Marty antwortet: „OK, dann lass uns einen Pub suchen und etwas trinken.“

Englisch

Lerne Englisch mit dem Personalisierten Lernpfad und KI-Übungseinheiten
learning path Starten Sie kostenlos
learning path