de
  • Nachhilfelehrer finden

Was bedeutet “duly noted”?

Dieser Ausdruck kann je nach Kontext in verschiedenen Sätzen unterschiedlich verwendet werden.

Geoffrey Mutie
Geoffrey Mutie

„Duly noted“ ist ein gebräuchlicher Ausdruck, der in vielen Situationen verwendet wird, aber haben Sie sich jemals gefragt, was „duly noted“ bedeutet? Die Definition von „duly noted“ ist, dass etwas angemessen zur Kenntnis genommen oder aufgezeichnet wurde und zum richtigen Zeitpunkt vollständig berücksichtigt wird.

Je nach Kontext kann dieser Satz entweder informell oder formell sein. Darüber hinaus ist dieser Satz nicht unhöflich, obwohl er in einigen Fällen sarkastisch verwendet wird. “Duly noted” wird jedoch manchmal als “dually noted” geschrieben, was bedeutet, dass etwas zweimal zur Kenntnis wurde.

Verwendung von “duly noted”

Dieser Ausdruck kann je nach Kontext in verschiedenen Sätzen unterschiedlich verwendet werden. Es wird oft von Personen in offiziellen Kontexten verwendet, um anzuzeigen, dass die Situation zur Kenntnis genommen wurde und man sich damit befassen wird, wenn der richtige Zeitpunkt dazu gekommen ist. Beispielsweise kann „duly noted“ direkt in Sätzen verwendet werden wie:

We duly noted the requested changes from the previous committee.

(Wir haben die vom vorherigen Ausschuss geforderten Änderungen zur Kenntnis genommen.)

The concerns of the employees were duly noted in the board meeting.

(Die Anliegen der Mitarbeiter wurden in der Vorstandssitzung zur Kenntnis genommen)

All your suggestions have been duly noted!

(Alle Ihre Vorschläge wurden zur Kenntnis genommen!)

“Duly noted,” the teacher said, trying to appease the students whose marks were missing.

(“Zur Kenntnis genommen”, sagte der Lehrer und versuchte, die Schüler zu beruhigen, deren Noten fehlten.)

Bei anderen Gelegenheiten wird “duly noted” oft sarkastisch oder ironisch verwendet, besonders in weniger formellen Umgebungen. In diesem Zusammenhang wird es normalerweise verwendet, um eine Idee, ein Thema, einen Gedanken oder eine Aussage abzulehnen.

Sie akzeptieren etwas, halten es aber zugleich für unwichtig und irrelevant. „Duly noted“ in diesem Kontext wird verwendet, um eine Aussage zu ignorieren oder sie kann von einer Person verwendet werden, die sich durch die Meinung einer anderen Person beleidigt fühlt.

Zum Beispiel:

John: “Hey Jane, you need to stop joking around and be serious with your studies from next term.”
Jane: “Duly noted!”

(“Hey Jane, du musst aufhören herumzualbern und deine Studien ab dem nächsten Semester ernst nehmen.”
“Wie du meinst!”)

Her mother complained about her short miniskirts early in the morning. To do away with her, she responded with an eye roll and said, “duly noted, mum!”

(Ihre Mutter beschwerte sich frühmorgens über ihre kurzen Miniröcke. Um sie loszuwerden, antwortete sie mit einem Augenrollen und sagte: “Wie du meinst, Mama!”)

EnglischRedewendungen & Ausdrücke

Geoffrey Mutie

Ich bin Geoffrey! Ich suche ständig nach neuen Möglichkeiten, verschiedene Fähigkeiten zu verbessern, besonders solche, die Menschen meiner Meinung helfen, professionell aufzutreten.


Lika Gustin

Ich helfe den Lernenden gern bei allen Problemen und Fragen zur Sprache.

Nikol Toteva

Hallo! Ich bin Nikol. Meine Muttersprachen sind Deutsch und Bulgarisch. Ich spreche fließend Englisch und Französisch. Ich freue mich, wenn meine Kenntnisse jemandem helfen, Englisch zu lernen.

Geoffrey Mutie

Ich bin Geoffrey! Ich suche ständig nach neuen Möglichkeiten, verschiedene Fähigkeiten zu verbessern, besonders solche, die Menschen meiner Meinung helfen, professionell aufzutreten.