de
  • Tutor werden
  • Nachhilfelehrer finden

Ausdrücke und Idiome sind das, was eine Sprache besonders macht. Sie entwickeln sich über Jahre hinweg und obwohl ihre Bedeutung teils nicht mehr kulturell relevant ist, werden die Ausdrücke weiter benutzt, was der Sprache Tiefe und Charakter verleiht. Einige beliebte Ausdrücke zu kennen, kann dir dabei helfen, dazuzugehören und lässt dich fließender klingen.

Italienische Muttersprachler auf LiveXP helfen dir dabei, italienische Idiome, Slang-Ausdrücke und Phrasen natürlich durch Einzelgespräche zu lernen. So findest du heraus, wie du sie in Gesprächen im echten Leben einsetzen kannst und in der Zukunft Fehler vermeidest. Begib dich einfach zu LiveXP und wähle einen Tutor, um dein Italienisch zu verbessern!

Berühmte italienische Ausdrücke

Lass uns mit den berühmtesten italienischen Ausdrücken von allen beginnen. Du hast diese ohne Zweifel schon einmal gehört, aber was bedeuten sie eigentlich wirklich?

Mamma mia! - Meine Güte!

Wir alle kennen den ABBA-Song, und du kennst sicherlich auch den Film, aber wusstest du schon, was dieser Ausdruck eigentlich bedeutet? Du hast wahrscheinlich schon herausgefunden, dass er übersetzt „Mutter meine“ bedeutet. Aber das deutsche Äquivalent dazu lautet „meine Güte“. Genutzt wird es als Ausruf, um verschiedene Emotionen auszudrücken, darunter Schock und Freude.

Che bello! - Wie toll!

Wörtlich „das ist schön“ bedeutend, wird es regelmäßig von Italienern genutzt, um deren Enthusiasmus für etwas Nettes, Gutes oder Attraktives auszudrücken.

A presto! - Bis bald!

Hierbei handelt es sich um einen einfachen Ausdruck, der dennoch sehr wichtig ist. Du kannst diesen als Alternative zu „arrivederci“ (Tschüss) benutzen, wenn du die Person wiedersehen wirst.

Salute! - Prost!

Dieses Wort wird dich vielleicht an die Übersetzung von „Gesundheit“ erinnern, doch hat es auch eine Reihe anderer Bedeutungen in anderen Kontexten. Zum Beispiel ist es das Wort zum Prosten. Damit sagt man aber auch „Gesundheit“, wenn jemand geniest hat.

Piantala - Hör auf damit!

Wenn du jemandem sagen willst, dass er mit etwas aufhören soll, kannst du „piantala“ benutzen. Sei aber vorsichtig, zu wem du das sagst, da es bei jemandem, dem du nicht nahestehst, sehr unhöflich sein kann.

Lustige italienische idiomatische Ausdrücke

Während einige Ausdrücke eine Menge Sinn ergeben, sind andere geradezu absurd. Hier findest du einige komische italienische Idiome.

Acqua in bocca - Sag kein Wort!

Wenn du willst, dass jemand für sich behält, was du ihm erzählt hast, sagst du „acqua in bocca“. Das bedeutet so viel wie „Sag kein Wort!“, wobei die wörtliche Übersetzung „Wasser im Mund“ lautet. Schließlich kann man nicht sprechen, wenn man Wasser im Mund hat.

Non sei capace di tenerti un cece in bocca - Du hast ein großes Mundwerk

Und noch ein Ausdruck der „bocca“ enthält, doch was hat dieser mit einem Mund zu tun? Man benutzt ihn, um zu sagen, dass jemand ein großes Mundwerk hat oder gerne tratscht. Die wörtliche Übersetzung ist ziemlich lustig: Du kannst keine Kichererbse in deinem Mund behalten.

Non avere peli sulla lingua - Du hältst dich nicht zurück!

Dieser lustige Ausdruck bedeutet „ Du hast keine Haare auf der Zunge!“, ein Ausdruck, von dem du bestimmt nicht erwartet hast, dass du ihn jemals sagen würdest. Italiener benutzen ihn, um über eine Person zu sprechen, die sich nicht zurückhält und ihre Meinung sagt.

Coole italienische Phrasen

Wenn du mit deinen Italienischkenntnissen angeben willst, kannst du einen von diesen Ausdrücken in eine Konversation einbauen.

Cavallo di battaglia - Pièce de resistance

Ein cavallo di battaglia ist ein Streitross, aber selbstverständlich interessieren wir uns vielmehr für die metaphorische Bedeutung als die wörtliche. Öfter benutzen wir hierfür den französischen Ausdruck „pièce de resistance“, um über unsere beste Fähigkeit zu sprechen, doch wenn du das auf Italienisch ausdrücken willst, sagst du „È il mio cavallo di battaglia“.

Non te la prendere - Ärger dich nicht!

Prendere ist ein sehr gewöhnliches Verb und bedeutet „nehmen“. Dieser Ausdruck, der wörtlich „Nimm es nicht“ bedeutet, wird genutzt, um zu sagen „Nimm es dir nicht zu Herzen“ oder „Ärger dich nicht“. Er ist eine tolle Möglichkeit, einen Freund zu trösten.

Jetzt, wo du eine Vielfalt witziger, beliebter und nützlicher italienischer Ausdrücke kennst, bleibt nur die Frage, welche du in deine nächste Konversation einbauen wirst!

Italienische Sprache

Lerne Englisch mit dem Personalisierten Lernpfad und KI-Übungseinheiten
learning path Starten Sie kostenlos
learning path