de
  • Tutor werden
  • Nachhilfelehrer finden

Hast du dich schon einmal gefragt, wie man im Deutschen Haupt- und Nebensätze unterscheidet? Es gibt zwei grundlegende Arten von Sätzen im Deutschen, die wichtig sind, um komplexe und detaillierte Informationen auszudrücken. In diesem Artikel werden wir dir erklären, wie du Haupt- und Nebensätze erkennst.

Woran erkennt man einen Hauptsatz?

Ein Hauptsatz ist die Art von Satz, der einzeln steht und eine vollständige Bedeutung haben kann. Bestehen tut er aus einem Subjekt, das das Thema des Satzes ist, und einem Prädikat, das eine Handlung oder den Zustand des Subjekts beschreibt. Wenn du einen Satz liest und er einen vollständigen Sinn ergibt und in sich abgeschlossen ist, handelt es sich wahrscheinlich um einen Hauptsatz. Hauptsätze sind in der Regel durch ein finites Verb, das heißt ein Verb, das in Person und Zeit konjugiert ist, gekennzeichnet. Ein Hauptsatz kann ausschließlich aus einem Verb oder mehreren Verben bestehen, die miteinander verbunden sind, um einen komplexeren Gedanken auszudrücken.

Zum Beispiel: „Ich gehe heute Abend ins Kino“ oder „Die Sonne scheint hell, und der Himmel ist blau“ In beiden Fällen ist der Satz eigenmächtig und enthält alle notwendigen Informationen, um einen vollendeten Gedanken auszudrücken.

Nebensätze bestimmen leicht gemacht

Eine Art eines Satztyps ist ein Nebensatz, der eine weitere Info oder Ergänzung zu einem bestehenden Hauptsatz liefert. Es ist tatsächlich nicht wahrnehmbar, dass er eigenständig als einzelner Satz steht, und benötigt stets einen Hauptsatz, um sinnvoll zu sein. Nebensätze werden oft durch Konjunktionen wie „obwohl“, „wenn“, „dass“, „weil“ oder „als“ eingeleitet.

Damit man einen Nebensatz bestimmen kann, solltest du darauf achten, ob der Satz alleine als eigenständiger Satz stehen darf. Wenn nicht, dann handelt es sich wahrscheinlich um einen Nebensatz. Dieser Nebensatz kann nach oder vor dem Hauptsatz stehen. Zudem muss er eine Vielzahl von Informationen oder Ergänzungen enthalten.

Zum Beispiel: „Ich gehe heute Abend ins Kino, weil ich den neuen Film sehen möchte“. In diesem Satz ist „weil ich den neuen Film sehen möchte“ ein Nebensatz, da er eine ergänzende Information enthält, die den Hauptsatz erweitert und nicht einzeln als eigenständiger Satz stehen darf.

Ein weiteres Beispiel: „Obwohl ich gestern spät ins Bett gegangen bin, bin ich heute Morgen früh aufgestanden“. Hier ist „obwohl ich gestern spät ins Bett gegangen bin“ ein Nebensatz, da er eine ergänzende Information liefert und nicht alleine als eigenständiger Satz stehen darf. Dieser Satz benötigt den Hauptsatz „ich bin heute Morgen früh aufgestanden“, um sinnvoll zu sein.

Nebensatz Beispiel

Einige Beispiele für Nebensätze sind „Wenn ich Zeit habe, gehe ich in den Park“, „Der Hund bellt laut, weil er einen Fremden sieht“ und „Sie liest ein Buch, während ich fernsehe“. Ein weiteres Merkmal von Nebensätzen ist, dass eine Trennung vom Hauptsatz durch ein Komma vorhanden ist. Dieses Komma zeigt an, dass der Satz eine Unterordnung aufweist und abhängig ist.

Weitere Hauptsatz Nebensatz Beispiele

Man kann die beiden Formen in den unterschiedlichsten Situationen anwenden. Weitere Beispiele für Hauptsätze für dein Verständnis sind „Ich spiele gerne Fußball“, „Die Sonne scheint heute sehr hell“. und „Wir werden morgen früh aufstehen“. Weitere sind „Sie geht jeden Tag zur Arbeit“, „Der Film gestern Abend war sehr gut“ und „Das Konzert nächste Woche wird großartig sein“.

Beispiele für Nebensätze sind „Wenn sie jeden Tag zur Arbeit geht, hat sie wenig Freizeit“, „Obwohl der Film gestern Abend gut war, war ich sehr müde“ und „Das Konzert nächste Woche wird großartig sein, wenn das Wetter mitspielt“.

Haupt und Nebensätze - die Zusammenfassung

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Hauptsatz allein stehen und eine vollständige Bedeutung haben kann, während ein Nebensatz eine komplette Abhängigkeit gegenüber dem Hauptsatz aufweist. Zudem beschreibt er eine Bedingung, Ursache, Zeit, Ort, Folge oder Absicht des Hauptsatzes. Damit ein Nebensatz identifiziert werden kann, suche nach dem Unterordnungswort zu Beginn des Satzes. Wenn das erste Wort ein Unterordnungswort ist, spricht man hier wahrscheinlich von einen Nebensatz. Beachte außerdem die Position des Verbs im Satz, um zwischen Neben- und Hauptsatz zu unterscheiden.

Deutsch

Lerne Englisch mit dem Personalisierten Lernpfad und KI-Übungseinheiten
learning path Starten Sie kostenlos
learning path